Suche

HomeNachrichten30. September 2014

30. September 2014

Klicken Sie hier, um mit uns in Kontakt zu treten.

Apple hat ein Update für GNU Bash veröffentlicht mit dem unter OS X alle Lücken behohen werden sollen, die derzeit als ShellShock bezeichnet werden. Apple hat den Patch an sich nicht veröffetnlicht, erste Tests deuten derzeit jedoch darauf hin, dass der Fehler tatsächlich behoben ist. Verfügbar ist das Update über Apples Webseite für 10.9 Mavericks, 10.8 Mountain Lion, 10.7 Lion. Vor der Installation müssen jeweils die neusten Update aus dem AppStore installiert werden
Link zum Originalartikel

Nikons W-LAN fähige Kamera D750 hat standardmäßig keine Verschlüsselung des emitierten WLANs aktiviert, was es dritten erlaubt geschossene Bilder auszulesen. Besitzern der Kamera empfehlen wir dringend den WLAN Schutz zu aktiviern
Link zum Originalartikel

Das hessische Unternehmen Haenlein verklagt Kaspersky auf Schadensersatz, weil das Verhalten des russischen Virenscanners die Ausführung einer SSL Zertifikats Verifikation verhindert
Link zum Originalartikel

Ein Overflow in einer der Perl Standardbibliotheken kann unter Umständen missbraucht werden, um beim Parsen von XML Dateien beliebigen Code auszuführen
Link zum Originalartikel