Suche

HomeNachrichten24. September 2014

24. September 2014

Klicken Sie hier, um mit uns in Kontakt zu treten.

Ein neuer Gesetzesentwurf zielt darauf, Bundesdatenschützer daran zu hindern Aussagen gegen die Bundesregierung oder Geheimdienste zu machen. Der Entwurf, den "Die Zeit" zu Recht als Maulkorb betitelt, würde die Funktion des Bundesdatenschützers in Gremien wie dem NSA Untersuchungsausschuss praktisch überflüssig machen, da dieser später nicht als Zeuge fungieren dürfte
Link zum Originalartikel

jQuery hat Gerüchte dementiert, nach denen CDN-Server der JavasScript Bibliothek angeblich zum Vertrieb von Malware genutzt wurden. jQuery ist eine weitverbreitete JavasScript Bibliothek, die häufig nicht als Kopie gehalten, sondern von einem CDN Server bezogen wird
Link zum Originalartikel

Auch Mozillas FireFox wird ab 2016 vor SSL/TLS Zertifikaten warnen, die mittels SHA-1 signiert worden. Zuvor hatten Microsoft und Google angekündigt diese Zertifikate nicht mehr lange zu dulden
Link zum Originalartikel

Die Entwickler des auf Sicherheit ausgelegte Smartphones BlackPhone haben ein Bug-Bounty Programm gestartet. Für Sicherheitslücken winken Forschern rund $130 US-Dollar. Es bleibt abzuwarten, ob Sicherheitsforscher bereit sind für einen derart niedrigen Betrag ihre Ergebnisse offenzulegen
Link zum Originalartikel