Suche

HomeNachrichten15. September 2014

15. September 2014

Klicken Sie hier, um mit uns in Kontakt zu treten.

Das US-FISC Gericht hat die Erlaubnis der NSA weiterhin großflächig Metadaten zu sammeln erneut verlängert, das berichtete die US Zeitung The Hill
Link zum Originalartikel

WikiLeaks hat Proben der Spy-Software Finfisher veröffentlicht. Malware Forschern und AntiVirus Entwickler sollten in Zukunft im Stande sein diese Überwachungssoftware zu entdecken. Die Software wurde vom deutschen Unternehmen Gamma entwickelt und unter Anderem von der ägyptischen Mubarak-Regierung zur Verfolgung der politischen Opposition eingesetzt
Link zum Originalartikel (Achtung, Link zu WikiLeaks)

Jüngste Veröffentlichungen aus den Leaks von Edward Snowden weisen darauf hin, dass die NSA gezielte Zugänge zum Telekom Netz unterhält. Nach einem Spiegelartikel hat die Telekom deutsche Sicherheitsbehörden eingeschaltet und prüft den Fall
Link zum Originalartikel

Auf Twitter kursiert derzeit ein Screenshot der einige LinkedIn Profile von angeblichen NSA Mitarbeitern zeigt. Diese erwähnen in ihrem öffentlichen Profil die Mitarbeit an einer Reihe von Überwachungsprogrammen. Hinter dem harmlosen Namen "Treasuremap" stecken internationale Überwachungsprogramme deren Namen durch die Snowden Leaks nun bekannt sind
Link zum Originalartikel

Der Spiegel hat ein deutsches Unternehmen besucht, dass laut GCHQ Leaks Ziel internationaler Spionage ist. Der Videobeitrag lässt auch Techniker zu Wort kommen, die versuchen ihr Unternehmen sicher zu halten
Link zum Originalartikel

Eine Reihe von rechtsradikalen Tweets des hessischen AfD Landesverbands waren angeblich das Werk von Hackern. Die AfD vermutet Zusammenhänge zu den jüngsten Landtagswahlen
Link zum Originalartikel

Die Folien und teilweise Videos der Vorträge der Troopers Sicherheitskonferenz sind nun online. Besonders zum Thema SAP Sicherheit sind eine Reihe spannender Beiträge dabei
Link zum Originalartikel