Suche

HomeNachrichten21. August 2014

21. August 2014

Klicken Sie hier, um mit uns in Kontakt zu treten.

Vier französische IT-Sicherheitsforscher haben bei der automatischen Überprüfung von über 32.000 Firmware-Samples eine Reihe von Sicherheitslücken aufdecken können. Den Forschern gelang es unter Anderem, auslesbare private Keys, so wie vom Hersteller eingebaute Hintertüren ausfindig zu machen. Der Service soll zukünfigt als frei verfügbare Cloud-Lösung angeboten werden
Link zum Originalartikel

Nach dem von Bundesinnenminister de Maiziere vorgestellten Gesetzesentwurf für ein IT-Sicherheitsgesetz, soll der Bundesamt für Verfassungsschutz BfV zusätzliche Aufgaben übernehmen. Bisher waren das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und das Bundeskriminalamt (BKA) für diese Bereiche zuständig. Das BfV, für das de Maiziere verantwortlich ist, soll in diesem Rahmen zusätzliche Mittel von jährlich mindestens 4,2 Millionen Euro erhalten. Es ist strittig, ob die Verteilung der Aufgaben auf weitere Bundesämter nicht mehr zur Bürokratie beiträgt, anstatt zu besseren Ergebnissen zu führen.
Link zum Originalartikel

Nutzer von Blockchain.info stehen derzeit im Focus einer Phishing-Kampagne, bei der die Angreifer versuchen die Login-Daten zu dem Dienst zu erschleichen. Die authentisch wirkenden E-Mails verweisen auf angebliche Angriffe auf China und bitten den Nutzer ihr Passwort zu aktualisieren
Link zum Originalartikel