Suche

HomeNachrichten20. August 2014

20. August 2014

Klicken Sie hier, um mit uns in Kontakt zu treten.

In der Linux-Entwicklung wird nun Zwei-Faktor Authentifizierung eingeführt, um Bearbeitung des Linux-Kernmoduls sicherer zu machen. Die Linux Foundation hat diese neuen Maßstäbe jetzt beschlossen, Entwickler müssen sich nun mit Hardware Token oder zusätzlicher Software ausweisen
Link zum Originalartikel

Eine neue Webseite stellt nun öffentlich Webseiten an den Pranger, die nicht über HTTPS verschlüsseln. HTTP Shaming heißt die Seite und ist von Software Entwickler Tony Webster erstellt worden, um verschlüsselte Verbindungen im Internet zu fördern. Unverschlüsselt übertragene Informationen könnten beispielsweise auch von staatlichen Behörden missbraucht werden, um auf legitimen Seiten Überwachungscode auf dem Rechner einzuschleusen
Link zum Originalartikel