Suche

Home

Herzlich Willkommen bei INSIDERSKNOWLEDGE, der Beratung für Informationssicherheit in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

  • Wir sind eine Beratung für Informationssicherheit. Unser Schwerpunkt ist das sicherheitsbewusste Handeln Ihrer Mitarbeiter.
  • Unsere Leistungen umfassen alle Bereiche Ihrer Organisation. Durch die Förderung einer Sicherheitskultur soll Informationssicherheit nachhaltig im ganzen Unternehmen gelebt werden.
  • Wir sind ein junges Team, dass in der vernetzten Welt aufgewachsen ist und ein tiefes Verständnis für den Wert von Informationen hat.
  • Mit unseren Leitfäden zu aktuellen Themen und Nachrichten halten wir Sie ständig auf dem Laufenden.

IK Nachrichten

09. September 2014

Als eine der Maßnahmen nach der Veröffentlichung von Promi-Nacktfotos hat Apple angefangen iCloud Nutzer auf Zugriffe auf die Daten hinzuweisen. Wenn ein Webbrowser sich Zugang zum Account verschafft, wird die eine E-Mail an den hinterlegten Nutzer versendet. Weitere Sicherheitsmaßnahmen sollen folgen, Facebook bietet diese Login-Warnung bereits seit einigen Jahren an
Link zum Originalartikel

Das PGP-Verschlüsselungsplugin Enigmail weist derzeit eine gravierende Sicherheitslücke auf. Mails, die im BCC versendet wurden, sind unverschlüsselt übertragen worden. Eine reparierte Version des Plugins besteht, derzeit ist jedoch noch die unsichere Version 1.7 als Download verfügbar. Wir warnen Nutzer ausdrücklich, die BCC Funktion nicht zu verwenden
Link zum Originalartikel

Chinesische Forscher haben eine Gesichtserkennung mit 99,8 prozentiger Trefferquote entwickelt. Die neue Software kann aus 91 Blickwinkeln jeden Passanten innerhalb kürzester Zeit erkennen, so die Forscher der Chinese Academy of Science. Ähnliche Software wird bereits in Neuseeland bei der Einreise verwendet, um Reisende mit ihrem Passfoto zu vergleichen und Wartezeiten zu verringern
Link zum Originalartikel

08. September 2014

Das Landgericht Darmstadt hat den Kontoinhaber in die Verantwortung gezogen, nachdem Angreifer 18500 Euro mit Überweisungs-Spoofing entwenden konnte. Der Richter sah im Smart-TAN-Plus Verfahren, bei dem der Nutzer die Bankverbindung und den Betrag vor TAN-Erstellung erneut freigeben muss, ausreichende Sicherheit und Fahrlässigkeit auf Seiten des Bankkunden
Link zum Originalartikel

Der Spiegel berichtet von weitläufigeren Überwachungen durch den BND, auch in Afghanistan, Somalia und anderen Staaten. Zudem gebe der deutsche Geheimdienst die gesammelten Daten an die NSA weiter. Demnach werde in Bad Aibling der gesammte Datenverkehr aus dem Nahen Osten gespeichert, darunter jegliche Art der Kommunikation
Link zum Originalartikel

Die bereits vor fünf Jahren erschienene Windows-Schadsoftware XSLCmd soll es nun auch für Mac OS X geben. Sicherheitsfirma FireEye berichtet, Unbekannte hätten den Virus für OS X umgeschrieben, er enthalte jedoch vielfach den gleichen Code. Zudem seien neue Funktionen hinzugekommen, darunter der Mitschnitt von Tasteneingaben und Aufzeichnung von Screenshots
Link zum Originalartikel

05. September 2014

Das Amtsgericht Braunschweig hat eine Klage gegen Filesharing aufgrund einer möglichen Sicherheitslücke im Router des Beklagten zurückgewiesen. Dies stellt den ersten Fall dar, bei dem eine mögliche Sicherheitslücke, die zwei Jahre später veröffentlicht wurde, dem Richter ausreichte um eine Unschuld auf der Seite des Beklagten festzustellen. Dem Angeklagten, der in einem Mehrfamilienhaus wohnt, wurde vorgeworfen den Film Resident Evil 4 bei Filesharing Plattformen angeboten zu haben
Link zum Originalartikel

Forschern von Checkpoint Security ist es gelungen den Dircrypt-Trojaner zu entschlüsseln, der als Ransomware Daten von Opfern verschlüsselt und Lösegeld verlangt. Mit dieser Entschlüsselung können Opfer nun aufathmen und möglicherweise ihre Daten zurückerhalten. Wir raten jedem von Ransomware Betroffenen davon ab, Lösegeld zu zahlen
Link zum Originalartikel

Ein Test von Mac-Antivirusprogrammen von AV-Test hat sehr gemischte Ergebnisse zur Folge, mit nur wenigen Programmen die 100 Prozent der Angriffe erkennen. Manche Programme von Herstellern wie McAfee oder Trend Micro schlugen bei weniger als 40 Prozent der simulierten Angriffe auf das Apple Betriebssystem Alarm. Unter den Testsiegern sind Bitdefender, G Data und Microworld
Link zum Originalartikel

04. September 2014

Malware Entwickler nutzen das kostenfreie Google-Portal VirusTotal um ihre Schadsoftware zu optimieren. Ein Forscher hat entdeckt, dass die Plattform gezielt genutzt wird um Schadcode so zu optimieren, dass gängige Antivirus-Software sie nicht mehr entdeckt
Link zum Originalartikel

Seite 7 von 152

Neu: IK-Jahresrückblick 2013

INSIDERSKNOWLEDGE Jahresrückblick 2012

Die Gründer

Patrick Helmig

Ausbildung und Erfahrung

Informatik Uni Frankfurt.
TÜV SÜD Foundation Certificate in ISMS according to ISO/IEC 27001
Sechs Jahre Berufserfahrung in den Feldern IT, Prozessdesign- und Implementierung und Controlling bei einem großen Automobilzulieferer.

Schwerpunkte

  • IT Sicherheit
  • IT Audit
  • Management von Informationssicherheit
  • Prozessdesign, -gestaltung und -implementierung
  • Trainings

Robert Reitze

Ausbildung und Erfahrung

B.A. Communications- & Cultural Management. Ehemaliger Unternehmensberater für strategische Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

Schwerpunkte

  • Kommunikationsprozesse und -optimierung
  • Öffentlichkeit
  • Social Engineering
  • Social Media
  • Trainings